Toner und Tinte für alle Hersteller und Geräte

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Ihr Konto

eMail-Adresse:

Passwort vergessen?

Hotline 07451/2051 Versand nur EUR 4,99

Angebote

TOSHIBA 66061614 - T 1600 E Toner schwarz, 5.000 Seiten/5%, Inhalt 2x335 Gramm, VE=2 für DP 1600/E-STUDIO 16/16 P/S/160

TOSHIBA 66061614 - T 1600 E Toner schwarz, 5.000 Seiten/5%, Inhalt 2x335 Gramm, VE=2 für DP 1600/E-STUDIO 16/16 P/S/160

28,10 EUR

inkl. 19 % MwSt. exkl.

Allgemeine Verkaufs- und Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Fa. Bürocentrum Wössner GmbH


1.) Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen der

Bürocentrum Wössner GmbH, Freudenstädter-Str. 48,72160 Horb a.N.-Rexingen

vertreten durch Geschäftsführer: Klaus Wössner,

Amtsgericht Stuttgart HRB 440580, Ust-ID-Nr.DE152552670

Telefon-Hotline: Montag bis Freitag von 08:30– 16:30 Uhr

Telefon: +49 7451 - 2051 oder + 49 7451 – 2052

Telefax: +49 7451 - 2053

E-Mail: info@unoshop.de


(nachfolgend UNO-Shop genannt) und den natürlichen und juristischen Personen (nachfolgend als Käufer bezeichnet), die unseren Online Shop nutzen.

Die AGB betreffen die Nutzung der Website(s) www.unoshop.de, www.uno-shop.de und www.unoshop.eu sowie alle zu diesen Domain(s) gehörenden Sub-Domains und unsere Online Auktionen (z.B.eBay Versteigerungen).

Abweichende Regelungen haben nur insofern Gültigkeit, wenn sie zwischen UNO-Shop und dem Käufer schriftlich vereinbart wurden oder in den AGB ausdrücklich anerkannt werden.


2.) Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

Sollte unsere Preisfestlegung durch technisch bedingte Übermittlungsfehler fehlerhaft sein,so sind wir zur Anfechtung berechtigt. Bereits erfolgte Zahlungen sind dem Käufer hierbei unverzüglich zurück zu erstatten.

Wir speichern diesen Vertrags-Text und senden Ihnen alle Bestelldaten mit unseren AGB per E-Mail in Textform zu.

Die Vertragssprache ist Deutsch.

Ihre bereits getätigten Bestellungen können Sie nach Anmeldung im Kunden Login-Bereich einsehen.


3.) Vertragsschluss bei unseren eBay-Angeboten (Online-Auktion)

Das Einstellen von Waren bei eBay in einer Online-Auktion oder zum Festpreis mit (Sofort-Kaufen-Option) gilt als verbindliches Angebot zum Vertragsschluss. Dieses Angebot kann nur innerhalb der Laufzeit der Auktion) durch ein Gebot angenommen werden. Das Angebot richtet sich an den Käufer/Bieter, der während der Laufzeit der

Online-Auktion das höchste Gebot abgibt und dabei auch etwaige zusätzlich festgelegte Bedingungen im Angebotstext erfüllt (z.B. positive Bewertungskriterien).

Der Käufer nimmt das Angebot durch Abgabe eines Gebots bei eBay an. Das Gebot erlischt, wenn ein anderer Käufer/Bieter während der Laufzeit der Online-Auktion ein höheres Gebot abgibt.Maßgeblich für die Angabe der Laufzeit der Online-Auktion ist die offizielle eBay-Zeit.

Mit dem Ende der bestimmten Laufzeit der Online-Auktion kommt ein Vertrag mit dem das höchste Gebot abgebenden Käufer zustande. Im Falle eines Sofort-Kauf kommt ein Vertrag über den Erwerb der angebotenen Ware unabhängig vom Ablauf der Angebotszeit und ohne Durchführung einer Online-Auktion bereits dann zu dem in der Option bestimmten Festpreis zustande, wenn der Käufer diese Option ausübt. Die Option kann von jedem Käufer ausgeübt werden, solange noch kein Gebot auf die Ware abgegeben wurde oder solange im Rahmen einer Power-Auktion noch weitere Waren gleicher Art und Güte angeboten werden.

4.) Preise (Preisangaben)

Maßgebend für die Preisberechnung ist der am Tag der Lieferung oder Leistung gültige Preis in EURO zuzüglich

der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Preise für Endverbraucher sind immer inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer von 19% angegeben (inkl. Mwst.).

Für Vollkaufleute bzw. Wiederverkäufer haben wir den Preis ohne Umsatzsteuer zzgl. 19% Mwst (ohne Mwst.) aufgeführt.

Die Nebenkosten für den Warentransport werden dem Kunden entsprechend unserer jeweils gültigen Pauschalbeträge inkl. Mehrwertsteuer berechnet. Versandkostenfreie Zustellung erfolgt nur, wenn wir dies bei Auftragsannahme ausdrücklich erklärt haben.

5.) Versandkosten


Lieferungen nach Deutschland gelten folgende Versandkosten:

Bis zu einem Warenwert von 200,00 Euro brutto (168,06 Euro netto) beträgt die Versandkostenpauschale 4,99 Euro brutto (4,19 Euro netto)

bei einem Warenwert über 200,00 Euro brutto (168,06 Euro netto) erfolgt die Lieferung versandkostenfrei.

Bei Lieferung per Nachnahme wird zusätzlich die Nachnahmegebühr von

7,20 Euro brutto (6,05 Euro netto) berechnet.

Zusätzlich erhebt der Zusteller eine Gebühr in Höhe von 2.00 Euro brutto (1,68 Euro netto).

Lieferungen in EU-Länder (Auflistung unten) gelten folgende Versandkosten:

Bei Lieferungen in folgende europäische Länder:

Österreich, Belgien, Niederlande,Luxemburg,Liechtenstein,Dänemark,Tschechische Republik

wird eine Pauschale von 12,95 Euro brutto (10,88 Euro netto) berechnet.

Bei Lieferungen in folgende europäische Länder:

Frankreich, Monaco, Großbritannien,Italien,Slowenien

wird eine Pauschale von 19,95 Euro brutto (16,76 Euro netto) berechnet.

Bei Lieferungen in folgende europäische Länder:

Schweden,Irland,Polen,Slowakei,Ungarn,Portugal,Spanien

wird eine Pauschale von 24,95 Euro brutto (20,96 Euro netto) berechnet.

Bei Lieferungen in folgende europäische Länder:

Estland,Lettland,Litauen,Finnland,Norwegen

wird eine Pauschale von 26,95 Euro brutto (22,64 Euro netto) berechnet.

Lieferungen außerhalb EU-Länder Schweiz gelten folgende Versandkosten:

Bei Lieferung in die Schweiz berechnen wir 12,95 Euro Euro brutto (10,88 Euro netto)

Für Lieferungen in Länder außerhalb der EU fallen neben den Versandkosten auch Gebühren sowie Zölle an. Informationen hierzu können Sie unter nachfolgender Adresse abrufen: http://ec.europa.eu/

Informationen für Lieferungen in die Schweiz (Weltzollorganisation (WZO) erhalten Sie unter der nachfolgenden Adresse: http://xtares.admin.ch/

Wenn der Käufer eine spezielle Art der Versendung wünscht, bei der höhere Kosten anfallen z.B. Express, Eildienst o.ä. So sind die dafür anfallenden Mehrkosten vom Käufer zu tragen. Diese Mehrkosten werden von uns vorher schriftlich unterbreitet und erst nach Bestätigung des Käufers in schriftlicher Form beim Versand gültig.

6.) Lieferbedingungen:

Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands in der Regel mit DPD oder DHL evtl. wenn technisch

notwendig per Spedition (Menge/Gewicht).

Wir behalten uns vor Teillieferungen soweit sinnvoll und zumutbar durchzuführen hierbei tragen wir die Versandkosten der Teillieferungen. Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, die uns die Lieferung wesentlich erschweren oder unmöglich machen, wie Materialbeschaffungsschwierigkeiten, Betriebsstörungen, Streik, behördliche Anordnungen etc., auch wenn sie bei unseren Lieferanten oder deren Unterlieferanten eintreten, haben wir auch bei verbindlich vereinbarten Fristen und Terminen nicht zu vertreten. Sie berechtigt uns, die Lieferung bzw. Leistung um die Dauer der Behinderung zuzüglich einer angemessenen Anlaufzeit hinauszuschieben oder wegen des noch nicht erfüllten Teils ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten. Schadenersatzansprüche wegen Nichterfüllung oder verspäteter Erfüllung sind ausgeschlossen.

 

Wird der Kaufgegenstand für die berufliche oder gewerbliche Tätigkeit des Käufers erworben so geht die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der Verschlechterung des Kaufgegenstands auf den Käufer über sobald UNO-Shop den

Kaufgegenstand an den Frachtführer, Paketdienst oder Spediteur übergeben hat.

7.) Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, Nachnahme, Direktüberweisung, Bankeinzug oder Paypal.
Bei Bezahlung per Bankeinzug wird Ihr Konto belastet, sobald die Ware unser Lager verlässt.
Der Kunde ist vorleistungspflichtig.
Bezahlung per Nachnahme ist außerhalb Deutschlands nicht möglich.

Bei Instituten, Kirchen und Behörden erfolgt die Belieferung per Rechnung hierbei ist der Kaufpreis innerhalb 8 Tagen nach Rechnungsdatum ohne Abzug fällig. Ein Abzug von Skonto wird von uns ausdrücklich schriftlich gesondert vereinbart. Eine Zahlung der fälligen Beträge vor Ablauf der Zahlungsfrist berechtigt nicht zum Skontoabzug, wenn dies nicht schriftlich vorher von uns bestätigt wurde. Für die Rechtzeitigkeit der Zahlung kommt es auf den Eingang des Betrages zu unserer vorbehaltlosen Verfügung an. Wir sind berechtigt, trotz anderslautenden Bestimmungen des Kunden Zahlungen zunächst auf dessen ältere Schuld anzurechnen. Sind bereits Kosten und Zinsen entstanden, so sind wir berechtigt, die Zahlung zunächst auf die Kosten, dann auf die Zinsen und zuletzt auf die Hauptforderung anzurechnen. Gerät der Kunde in Verzug, so sind wir berechtigt, von dem betreffenden Zeitpunkt ab Zinsen in banküblicher Höhe, mindestens jedoch in Höhe von 5% über dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank zu berechnen. Wird die Deutsche Bundesbank aufgelöst, tritt an die Stelle des Diskontsatzes der Deutschen Bundesbank der entsprechende Referenzzins einer Europäischen Zentralbank. Kommt der Kunde seinen Zahlungsverpflichtungen nicht vertragsgemäß nach oder stellt er seine Zahlungen ein oder werden uns andere Umstände bekannt, die die Kreditwürdigkeit des Kunden in Frage stellen, so sind wir berechtigt, die gesamte Restschuld fällig zu stellen, Vorauszahlungen oder Sicherheitsleistungen zu verlangen. Der Kunde ist zur Aufrechnung, Zurückbehaltung oder Minderung, auch wenn Mängelrügen oder Gegenansprüche geltend gemacht werden, nur berechtigt, wenn wir ausdrücklich zustimmen oder wenn Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt worden sind.

8.)Transportschäden

Wird Ware mit sofort sichtbaren Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort beim Zusteller und vermerken dies auf den Frachtpapieren bzw. lassen Sie sich dies in schriftlicher Form bestätigen.

Bitte nehmen Sie schnellstmöglich Kontakt zu uns auf Telefon: +49 7451-2051 oder per E-Mail: marketing@unoshop.de damit wir uns mit dem Paketdienst/Spediteur in Verbindung setzen können.

Ferner sind uns Mängel und Transportschäden innerhalb von 7 Tagen nach Wareneingang beim Kunden schriftlich anzuzeigen.Die beschädigte Ware bleibt bis zur Begutachtung durch einen Sachverständigen beim Empfänger. Spätere Reklamationen können nicht anerkannt werden.

 

9.)Verpackunsverordnung

Gem. § 6 Abs. 1 Verpackungsverordnung haben sich Hersteller und Vertreiber, die mit Ware befüllte Verkaufsverpackungen, die typischerweise beim privaten Endverbraucher anfallen, erstmals in den Verkehr bringen, zur Gewährleistung der flächendeckenden Rücknahme dieser Verkaufsverpackungen, an einem oder mehreren Systemen nach § 6 Absatz 3 Verpackungsverordnung zu beteiligen.

Die Fa. Bürocentrum Wössner GmbH hat sich zur Sicherstellung der Erfüllung ihrer gesetzlichen Verpflichtungen dem bundesweit tätigen Rücknahmesystem der Landbell AG angeschlossen. Das Rücknahmesystem der Landbell AG ist ein flächendeckendes Rücknahmesystem im Sinne des § 6 Abs. 3 Verpackungsverordnung. Die Landbell AG trägt dafür Sorge, dass die von der Fa. Bürocentrum Wössner GmbH eingesetzten Verpackungen nach dem Gebrauch entsprechend der gesetzlichen Regelungen recycelt und verwertet werden.

Die Landbell AG nennt den Endverbrauchern ganz in deren Nähe eine Annahmestelle für die gebrauchten Verpackungen oder arrangiert die Abholung der Verpackung. Private Endverbraucher haben als Verbraucher ebenfalls die Möglichkeit, die Verpackung aus Papier und Pappe in die Altpapiersammlung zu geben. Geringe stofffremde Anhaftungen (Klebebänder, Etiketten oder ein geringer Folienanteil) sind auf den Recycling-Prozess ohne negative Auswirkung.

Auf der Internetseite der Landbell AG (http://www.landbell.de/) lassen sich ausführliche Informationen abrufen.

10.) Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt unser Eigentum bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und aller Forderungen aus der bestehenden Geschäftsverbindung. Der Kunde darf die gelieferte Ware vor ihrer vollständigen Bezahlung weder verpfänden noch zur Sicherheit übereignen. Bei Zugriffen von Dritten, insbesondere bei Pfändungen und Beschlagnahme, hat der Kunde uns unverzüglich davon zu benachrichtigen. Der Dritte ist unverzüglich auf unseren Eigentumsvorbehalt hinzuweisen. Bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden, insbesondere bei Zahlungsverzug, sind wir zur Rücknahme der Ware nach Mahnung berechtigt und der Kunde ist zur Herausgabe verpflichtet. Die Geltendmachung des Eigentumsvorbehaltes sowie Pfändung des Liefergegenstandes durch uns gelten nicht als Rücktritt vom Vertrag, soweit nicht das Verbraucherkreditgesetz Anwendung findet. Die Forderungen des Kunden aus dem Weiterverkauf unserer noch nicht bezahlten Waren werden im voraus zur Sicherung an uns abgetreten. Für den Fall, dass die Waren durch den Kunden mit anderen, nicht in unserem Eigentum stehenden Waren verkauft werden, gilt die Kaufpreisforderung nur in Höhe des Wertes der von uns gelieferten Waren und Leistungen als abgetreten. Der Kunde ist ermächtigt, die abgetretenen Forderungen solange einzuziehen, wie er seinen Zahlungsverpflichtungen uns gegenüber nachkommt.

11.) Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Firma Bürocentrum Wössner GmbH
Geschäftsführer Herr Klaus Wössner
Freudenstädter-Str. 48
72160 Horb a.N.-Rexingen
Fax: +49 7451 2053
E-Mail:

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

12.) Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Lieferung auftretenden Mängeln haben Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung.

Wahlweise: Mängelbeseitigung oder Neulieferung und bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz. Sie müssen uns insgesamt zwei Nachbesserungsversuche einräumen. Wenn Sie uns nicht zuvor eine angemessene Nachfrist gesetzt haben, die ergebnislos verstrichen ist.

Keine Gewähr übernehmen wir für Schäden und Mängel, die aus unsachgemäßer Verwendung, Bedienung und Lagerung, nachlässiger oder fehlerhafter Pflege und Wartung, durch Überbeanspruchung oder unsachgemäße Reparatur durch einen nicht autorisierte Service-Partner entstehen.

13.)Kundendienst /Reklamationen

Bei Reklamation, oder wenn Sie den Austausch eines fehlerhaften Produktes wünschen, senden Sie bitte das Produkt kostenfrei zurück. Fordern Sie unseren Rücksende-bzw. Retourenschein per Telefax:+49 7451-2053 oder per E-Mail marketing@unoshop.de an. Sie erhalten dann eine RMA-Bearbeitungsnummer und die entsprechende Rücksende-Anschrift. Selbstverständlich erhalten Sie bei berechtigten Gewährleistungsansprüchen die geleisteten Versandkosten zurückerstattet.

14.)Schlussbestimmungen:

Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich rechtliches Sondervermögen ist Gerichtsstand für sämtliche Ansprüche aus dem Vertragsverhältnis unser Sitz in 72160 Horb.a.N.

Es gilt Deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, soweit diese Rechtswahl nicht dazu führt, dass ein Verbraucher hierdurch den zwingenden verbraucherschützenden Normen seines Heimatlandes entzogen wird.

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

Verantwortlich gemäß §10 MDStV Klaus Wössner (Geschäftsführer)

 

Zurück